Öko Strom – Solarstrom für den privaten Haushalt

Öko Strom (in Form von Solarstrom) ist, dank intensiver Förderung durch Bund und Länder, in den privaten Haushalten sehr gut angekommen. Kein anderes Land dieser Welt verzeichnet so viele private Investoren, die ihre eigene Solaranlage auf dem Dach besitzen, wie Deutschland. Selbst jetzt, nachdem die Förderung eingeschränkt wurde, sind Öko Strom Vorteile immer noch attraktiv.

Öko Strom – Pro und Contra

Öko Strom durch Solarzellen

Private Haushalte können durch die Instalation von Solarzellen einen großen Teil zum Thema Öko Strom beitragen (c) ingo anstötz / pixelio.de

Öko Strom ist jedoch nicht kritiklos. So wird immer wieder der Standpunkt vertreten, dass diejenigen, die Förderung der Solarstrombetreiber bezahlen müssten, die keine eigene Solaranlage besitzen. Das ist in gewisser Weise sogar richtig, aber trotzdem nicht wirklich zutreffend. Dem Gesetzgeber ging es mit der Förderung der Energieerzeugung durch private Haushalte erst einmal darum, einen Einstieg zu finden, um von der zentralen Energieversorgung durch Kraftwerksbetreiber und der Ressourcenverschwendung wegzukommen.

Denn zentrale Energieerzeugung ist entweder extrem ineffizient oder sehr gefährlich. Die wirklich Schuldigen am hohen Strompreis sind die vier großen Energieversorger, die den Markt in Deutschland unter sich aufteilten. Auch wenn die Strombörse in Leipzig den privaten Haushalten in Deutschland einen freien Strommarkt vorgaukeln soll, so ist dieser eigentlich nur für Unternehmen vorhanden, die übrigens inzwischen von billigem Windstrom aus Offshore-Anlagen kräftig profitieren. Darum ist die Dezentralisierung der Stromerzeugung wichtig. Natürlich kostet das Geld. Den Solarstromerzeuger in Form von Investitionen und den Verbraucher in Form von Umlagen. Die großen Energieerzeuger sind nicht bereit, ihre Pfründe abzugeben. Dazu zählt auch die Taktik, das Stromnetz nicht zu erneuern oder zu erweitern. Selbst da muss nun der Steuerzahler in die eigene Tasche greifen.

Die Technik hinter dem Öko Strom

Mit heutiger Technik lässt sich Öko Strom relativ einfach erzeugen und ist direkt beim Verbraucher. Moderne Solaranlagen haben eine hohe garantierte Laufzeit und arbeiten in der Regel weit über die Garantiezeit ohne Probleme. Das sind die Punkte, die neben der Förderung privaten Solarstrom interessant machen. Dabei ist die Entwicklung der Solarpaneele und deren Effizienz noch lange nicht am Ende. Immer mehr Institute und Unternehmen beschäftigen sich mit dem Bau von Solaranlagen und schon in der relativ kurzen Zeit, seitdem Solarstrom ein Thema im Hausbau ist, konnte die Ergiebigkeit der Anlagen extrem gesteigert werden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.